• Vorspeisen
  • MITTELSCHWER
  • 60 min

Auflauf mit Ricotta Nonno Nanni und Gemüse

Zutaten für 6 Personen

250 g Ricotta Nonno Nanni
50 g geriebener Grana-Käse
10-12 Silberzwiebeln
1 Stange Sellerie
1 Karotte
50 g Butter
100 g ausgehülste Erbsen
6 Eier
250ml flüssige Sahne
1 Esslöffel Mehl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zwiebeln, Sellerie und Karotte waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln 5 Minuten in Salzwasser weich kochen, abgießen und unter laufendem kaltem Wasser abschrecken. Die Erbsen 8-10 Minuten im Dampf garen, abtropfen lassen.
Sellerie und Karotte mit der Butter in einer Pfanne anschmoren, nach ein paar Minuten Zwiebeln, Erbsen und 100ml Wasser beifügen.
Zugedeckt weitere 5 Minuten kochen lassen und mit Salz abschmecken.
Die Eier in einer Schüssel gut mit der Sahne, dem Mehl, der Ricotta Nonno Nanni, dem Grana-Käse, Salz und Pfeffer vermischen.
Das Gemüse darunter heben und die Masse in eine ausgebutterte Auflaufform füllen. 30-35 Minuten im auf 180° vorgeheizten Ofen backen.
Nach dem Backen den Auflauf 5 Minuten ruhen lassen, auf eine Servierplatte stürzen und auftischen.

Produkt

Genussmomente

Ricotta-Käsekuchen und Mascarpone Nonno Nanni

Mehr erfahren