• Nachspeisen
  • EINFACH
  • 20 min

Käsekuchen im Glas mit Robiola und Darbo-Konfitüre

Zutaten für 4 Personen

150 g trockene plätzchen

30 g butter auf raumtemperatur

2 packungen Robiola Nonno Nanni und darbo-konfitüre

250 ml sahne,

40 g puderzucker

1 messerspitze vanillepulver

La Robiola Nonno Nanni è un formaggio fresco dalla consistenza soffice e cremosa e dal sapore gradevole e intenso.

Zubereitung

Die Plätzchen mit der Butter mixen und die Masse in 4 Gläser verteilen.

 

Die Schlagsahne mit dem Zucker und dem Vanillepulver schlagen.

Den Robiola mit einer Gabel cremig verarbeiten.

Den Robiola unter die Schlagsahne heben und gut verrühren.

Die so erhaltene Creme in die Gläser geben.

 

Mit der Darbo-Konfitüre garnieren und bis zum Servieren kalt stellen.

Produkt

Robiola Nonno Nanni & Confettura Darbo

La Robiola Nonno Nanni è un formaggio fresco dalla consistenza soffice e cremosa e dal sapore gradevole e intenso.