• Vegetarische
  • EINFACH
  • 25 min

Nonno Nanni Kartoffel-Gnocchi mit Spargeln und Cherrytomaten

Zutaten für 4 Personen

500 g Nonno Nanni Kartoffel-Gnocchi
200 g Cherrytomaten
300 g Spargeln
1 Knoblauchzehe
Frisches Basilikum
Salz und Pfeffer
Natives Olivenöl extra

Die Kartoffel-Gnocchi Nonno Nanni, ideal für alle Liebhaber der traditionellen Küche: Die Kartoffel-Gnocchi sind unschlagbar, weil sie an hausgemachte Gnocchi von einst erinnern.

Zubereitung

Die Spargeln mit einem Spargelschäler putzen und den Stängel schälen. Unter fließendem Wasser waschen. Die Spargeln in Scheiben schneiden und dabei die Spitzen im Ganzen belassen. Die Hälfte der Spitzen der Länge nach halbieren und die andere Hälfte intakt belassen.

Die Cherrytomaten waschen und halbieren.

 

Die Knoblauchzehe in einer Pfanne mit einem Faden Öl andünsten, die Spargeln beigeben und einige Minuten mit zwei oder drei Löffeln Wasser gehen lassen.

Die Cherrytomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 5 Minuten lang garen.

 

Die Kartoffel-Gnocchi in kochendem Salzwasser garen, wenn sie an die Oberfläche abschütten und der Pfanne mit den Zutaten beigeben. Die Gnocchi schwenken und gut durchziehen lassen.

Mit frischen Basilikumblättern garnieren und servieren.

Produkt

Kartoffel-Gnocchi

Die Kartoffel-Gnocchi Nonno Nanni, ideal für alle Liebhaber der traditionellen Küche: Die Kartoffel-Gnocchi sind unschlagbar, weil sie an hausgemachte Gnocchi von einst erinnern.