• Vorspeisen
  • EINFACH
  • 40 min

Vol-au-Vent Flash

Zutaten für 5 Personen

200 g Blätterteig oder 1 Fertigpackung Vol-au-vent
1 Packung Nonno Nanni Favola di Latte
100 g gekochter Schinken
1 Eigelb zum Bestreichen

Fior di Stracchino Nonno Nanni hat eine weiche und schmelzige Konsistenz, die ihn zum sahnigsten Stracchino unter den Nonno Nanni Produkten macht.

Zubereitung

Zuerst den Blätterteig etwa 1/2 cm dick ausrollen und 30 Kreise ausstechen. Bei 15 davon mithilfe einer Tasse den mittleren Teil ausstechen. Der Bereich, auf den die Teigkreise mit dem Loch gelegt werden, mit ein wenig Wasser benetzen und mit geschlagenem Eigelb bepinseln. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und im statischen Ofen ca. 20/25 Minuten bei 180 °C (Umluft bei 160 °C) backen. Ist der Backvorgang einmal beendet, wird ein kleiner Schnitt in die Mitte gemacht, um die Luft rauszulassen und  den Blätterteig zu ebnen. Mit der Füllung fortfahren, hierfür den Schinken im Mixer bei höchster Geschwindigkeit zerkleinern, bis er cremig wird, dann Nonno Nanni Favola di Latte hinzufügen. Vermengen  Sie die Zutaten, bis das Gemisch glatt und dicklich ist. Schließlich die Vol-au-vent mit einer Spritztülle füllen.

Produkt

Fior di Stracchino

Fior di Stracchino Nonno Nanni hat eine weiche und schmelzige Konsistenz, die ihn zum sahnigsten Stracchino unter den Nonno Nanni Produkten macht.

Rezepte der Food Bloggerin

Imma Cuorvo

Cucina con Imma

Ich bin Imma. Ich lebe in einem kleinen Dorf in der Caserta, ich bin … (Na, ja, man fragt eine Dame nie nach dem Alter!) und Bekleidungs- und Mode-Technikerin.