• Nachspeisen
  • MITTELSCHWER
  • 60 min

Kuchen mit Mascarpone Nonno Nanni und Keksen

Zutaten für 6 Personen

500 g Mascarpone Nonno Nanni
150 g trockene Kekse
2 Bio-Zitronen
100 g Zucker
2 Eier
60 g Butter

Ist ein Frischkäse von unverwechselbar geschmeidiger und cremiger Konsistenz

Zubereitung

Eine Kuchenform ausbuttern und den Boden mit einem kreisförmig zugeschnittenen Stück Backpapier auskleiden. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
Die übrige Butter in einem kleinen Topf schmelzen und die zerstoßenen trockenen Kekse darin verrühren. Rand und Boden der Form mit der Masse bestreichen; die Form in den Kühlschrank stellen.
Den Mascarpone Nonno Nanni mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Schale der Zitronen abreiben, den Saft auspressen und beides zur Mascarpone-Masse geben. Eigelbe von den Eiweißen trennen, die Eigelbe zur Mascarpone-Creme geben und in einer separaten Schüssel die Eiweiße steif schlagen; zum Schluss unter die gut verrührte Masse heben.
Die Masse in die Kuchenform füllen und mindestens 40 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren vollständig erkalten lassen.

Produkt

Mascarpone

Ist ein Frischkäse von unverwechselbar geschmeidiger und cremiger Konsistenz
Genussmomente

Gewürzter Kürbis mit Creme aus Stracchino Nonno Nanni

Mehr erfahren