• Tellergerichte
  • EINFACH
  • 15 + 30 cottura min

Mediterraner Kuchen mit Tomaten, Zucchini, Pesto und Stracchino

Zutaten für 4 - 6 Personen

1 rechteckige Blätterteigrolle

2 Zucchini

½ gelbe Paprika

100 g Pachino-Tomaten

250 g Stracchino Nonno Nanni

Pesto Genovese

frischer Thymian

Salz

natives Olivenöl extra

Der Stracchino Nonno Nanni ist ein Frischkäse ohne Konservierungsstoffe, der heute noch gemäß der alten handwerklichen Käsetradition hergestellt wird.

Zubereitung

Die Blätterteigrolle auf ein mit Ölpapier ausgelegtes Backblech ausrollen.

 

Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben leicht überlagert in drei Reihen bis ca. 3 cm vom Rand auf dem Blätterteig verteilen.

Die Paprika der Breite nach in Scheiben schneiden, die Samen entfernen und auf die Zucchini legen.

Die Tomaten halbieren und damit den Kuchen bedecken.

 

Mit Salz und nativem Olivenöl extra abschmecken. Die Ränder des Blätterteigs nach innen falten.

30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, einige Löffel Stracchino Nonno Nanni, das Pesto und die Thymian-Blätter beigeben.

 

Lauwarm servieren.

Produkt

Stracchino

Der Stracchino Nonno Nanni ist ein Frischkäse ohne Konservierungsstoffe, der heute noch gemäß der alten handwerklichen Käsetradition hergestellt wird.